Honda – CB125 K/Disc

Hersteller/ Typ : Honda / CB125 K/Disc
Hubraum : 124 cm³ (Bohrung 43,9 mm, Hub 40,9 mm)
Zylinder : 2 (Reihe)
Bauart / Kraftstoff : 4-Takt / Benzin
Gemischaufbereitung/Typ : Vergaser / 2 x Keihin 22 mm
Leistung/PS (KW) : 15 (11) bei 10.500 U/Min
Drehmoment/Nm : 9,8 Nm bei 8.000 U/Min
Kühlung : Luft / fahrtwindgekühlt
Bauzeit : 1974-1976
Stückzahl: unbekannt
zusätzl. Informationen :

 

Deutz – MAH 914

Hersteller/ Typ :
Deutz / MAH 914
Hubraum :
1.100 cm³ (Bohrung 100 mm, Hub 140 mm)
Zylinder : 1 (liegend)
Bauart/Kraftstoff : 4-Takt / Diesel
Gemischaufbereitung/Typ : mech. Einspritzung / nicht bekannt
Leistung/PS (KW)
12 (8,8) bei 1500 U/min.
Drehmoment/Nm : unbekannt
Kühlung :
Wasser / Verdampfung
Bauzeit : 1935 bis 1970
Stückzahl: 53.637
zusätzl. Informationen : Stationärmotor

 

Opel – 13SH (Irmscher)

Hersteller/ Typ :
Opel / 13SH (Irmscher)
Hubraum :
1.297 cm³ (Bohrung 75,0 mm, Hub 73,4 mm)
Zylinder : 4 (Reihe)
Bauart / Kraftstoff : 4-Takt / Benzin (98 ROZ)
Gemischaufbereitung/Typ : elektr. Einspritzung / Bosch LE-Jetronic
Leistung/PS (KW) :
83 (61) bei 5800 U/min
Drehmoment/Nm : 108 bei 4200 U/Min
Kühlung :
Wasser / thermostatgesteuertes Überdrucksystem
Bauzeit : unbekannt (Irmscher Corsa A DR)
unbekannt (Irmscher Corsa A Sprint R)

unbekannt (Irmscher Corsa A Spider)
Stückzahl: unbekannt
zusätzl. Informationen : Dieser Motor wurde nicht regulär von Opel angeboten. Er wurde
von Irmscher auf Basis des Opel-Motors 13SB entwickelt und im
Corsa DR und Sprint R als Standardmotor angeboten

 

Stihl – 028AV

Hersteller/ Typ : Stihl / 028AV
Hubraum : 47 cm³ (Bohrung 42 mm, Hub 34 mm)
Zylinder : 1 (liegend)
Bauart / Kraftstoff : 2-Takt / Gemisch Benzin-Öl (1:50)
Gemischaufbereitung / Typ : Vergaser /
Leistung / PS (KW) : 3 (2,2) bei ???? U/min
Drehmoment / Nm : ?? bei ???? U/Min
Kühlung : Luft / gebläsegekühlt
Bauzeit : 1977 – 1983
Stückzahl: unbekannt
zusätzl. Informationen :

 

Honda – SH50

Hersteller/ Typ : Honda / SH50
Hubraum : 49,4 cm³ (Bohrung 40 mm, Hub 39,3 mm)
Zylinder : 1 (stehend)
Bauart / Kraftstoff : 2-Takt / Gemisch Benzin-Öl
Gemischaufbereitung/Typ : Vergaser / Keihin 12 mm
Leistung/PS (KW) : 3,1 (2,3) bei 5500 U/Min
Drehmoment/Nm : 4,2 Nm bei 3500 U/Min
Kühlung : Luft / gebläsegekühlt
Bauzeit : 1984-1989
Stückzahl: über 2 Millionen
zusätzl. Informationen : Archetyp des modernen Honda-Rollermotors, der in
Abwandlungen auch bei diversen Rollern von Peugeot und
Kymco eingesetzt wurde.

Besonderheiten sind der mechanisch sehr aufwändige
Kickstarterantrieb sowie die zusätzliche Schwingenabstützung
für ein zweites Federbein rechts im Hinterrad (auf der
Getriebewelle geführt).

Bild 3 zeigt den Kickstarterantrieb ohne die normalerweise
davor liegende Variomatik. Die Mechanik mit Zwischenzahnrad
ist für Rollermotoren ausgesprochen komplex und
ungewöhnlich
konstruiert.

 

Škoda – 120/125 (Typ 742)

Hersteller/ Typ :
Škoda / 120/125 (Typ 742)
Hubraum :
1.174 cm³ (Bohrung 72,0 mm, Hub 72,0 mm)
Zylinder : 4 (Reihe)
Bauart / Kraftstoff : 4-Takt / Benzin
Gemischaufbereitung/Typ : Vergaser / Jikov
Leistung/PS (KW) :
120, 120 L, 120 GL, 120 LE:
52 (38,3) bei 4200 U/min
49,5 (36,7) bei 4200 U/min
ab 8/1983
120 LS, 120 GLS, 120 LX, 125 L:
58 (43) bei 5200 U/min
54,6 (36,7) bei 5200 U/min ab 10/1983
Drehmoment/Nm : 82 bei 3000 U/Min
Kühlung :
Wasser / thermostatgesteuertes Überdrucksystem
Bauzeit : 1976-1990
Stückzahl: 1.070.693 (Škoda 120)
50.041 (Škoda 125 L)
zusätzl. Informationen :

 

MTU – 16V 4000 (R40/R41)

Hersteller/ Typ : MTU / 16V 4000 (R40/R41)
Hubraum : 76.265 cm³ (Bohrung 170 mm, Hub 210 mm)
Zylinder : 16 (V-Anordnung)
Bauart / Kraftstoff : 4-Takt / Diesel
Gemischaufbereitung/Typ : Einspritzung / Common-Rail-Einspritzung
Leistung/PS (KW) : 2720 (2000) bei 1800 U/min
Drehmoment/Nm : 10.910 bei 1750 U/Min
Kühlung : Wasser /
Bauzeit : seit 1997
????-???? – Umrüstung der Baureihe 218 der Deutschen Bahn
2002-2011 – Siemens ER20/F
Stückzahl: unbekannt
zusätzl. Informationen : Eisenbahnmotor mit Ladeluftkühlung und vier Turbolader, der
eine UIC-Zulassung hat.

Der Motor schaltet im Leerlauf 8 der 16 Zylinder ab, um den
Spritverbrauch und Schadstoffausstoss zu senken.

 

Opel – 16SH

Hersteller/ Typ :
Opel / 16SH
Hubraum :
1.598 cm³ (Bohrung 80,0 mm, Hub 79,5 mm)
Zylinder : 4 (Reihe)
Bauart / Kraftstoff : 4-Takt / Benzin (95 ROZ)
Gemischaufbereitung/Typ : Registervergaser / GM Varajet II
Leistung/PS (KW) :
90 (66) bei 5800 U/min
Drehmoment/Nm : 126 bei 3800 U/Min (Ascona C)
126 bei 4000 U/Min (Kadett D & E)
Kühlung :
Wasser / thermostatgesteuertes Überdrucksystem
Bauzeit : 08/1981–08/1988 (Opel Ascona C)
08/1981–
07/1984 (Opel Kadett D)
08/1984–08/1986 (Opel Kadett E)
Stückzahl: unbekannt
zusätzl. Informationen : Der Motor zählt zur OHC Familie 2, hat also den Motorblock
auf dem hauptsächlich die 1,8 l und 2,0 l basieren.

Der abgebildete Motor ist mit einem geregelten Katalysator
(Schadstoffnorm Euro 1) von HJS nachgerüstet worden.

 

VW – AAA

Hersteller/ Typ :
VW / AAA
Hubraum :
2.792 cm³ (Bohrung 81,0 mm, Hub 90,3 mm)
Zylinder : 6 (VR-Anordnung)
Bauart/Kraftstoff : 4-Takt / Benzin
Gemischaufbereitung/Typ : elektr. Einspritzung / Bosch Motronic (lambdageregelter Katalysator)
Leistung/PS (KW) :
174 (128) bei 5800 U/min.
Drehmoment/Nm : 235 bei 4200 U/min (240 Nm mit 98 ROZ-Kraftstoff)
Kühlung :
Wasser / thermostatgesteuertes Überdrucksystem
Bauzeit : 06/1991-09/1993 – VW Passat III (Deutschland)
10/1993-06/1996 – VW Passat IV (Deutschland)
01/1992-12/1998 – VW Golf III (Deutschland)
01/1992-07/1998 – VW Vento (Deutschland)
08/1994-12/1998 – VW Golf III (USA/Kanada)

07/1993-12/1998 – VW Jetta III (USA/Kanada)
01/1994-07/1996 – VW Golf III (Mexico)
08/1994-07/1995 – VW Jetta III (Mexico)
02-1995-12/1996 – VW Passat IV (163 PS – Volksrepublik China/GUS)
02/1995-12/1996 – VW Golf III (163 PS – Volksrepublik China/GUS)
07/1994-12/1997 – VW Vento (163 PS – Volksrepublik China/GUS)
09/1995-03/1998 – VW Sharan I
06/1995-03/1998 – Ford Galaxy ’95
08/1996-12/1998 – VW Golf III (Brasilien)
08/1996-12/1998 – VW Jetta III (Brasilien)
Stückzahl: unbekannt
zusätzl. Informationen :

 

Mercedes-Benz – M 111 (E 20)

Hersteller/ Typ :
Mercedes-Benz / M 111 (E 20)
Hubraum :
1.998 cm³ (Bohrung 89,9 mm, Hub 78,7 mm)
Zylinder : 4 (Reihe)
Bauart / Kraftstoff : 4-Takt / Benzin
Gemischaufbereitung / Typ : elektr. Einspritzung / ??? (lambdageregelter Katalysator)
Leistung/PS (KW) :
129 (95) bei 5100 U/min (1996-2003)
136 (100) bei 5500 U/min (1992-2000)
Drehmoment/Nm : 186 bei 3600 U/min (129 PS Variante)
190 bei 4000 U/min – (136 PS Variante bis 1997)
190 bei 3700 U/min – (136 PS Variante ab 1997)
Kühlung :
Wasser / Thermostat gesteuert
Bauzeit : 1993-2000 – C 200 (W202/S202)
1997-2000 – CLK 200 (C208/A208)
1996-2000 – SLK 200 (R170)
1992-1993 – 200 E (W124/S124/C124/A124)
1993-1997 – E 200 (W124/S124/C124/A124)
1995-2000 – E200 (W210/S210)
1996-2003 – V200 (W638) (129 PS)
Stückzahl: unbekannt
zusätzl. Informationen :

 

  • Neueste Beiträge

  • Kategorien

  • Neueste Kommentare