VW – AVY

Hersteller/ Typ :
VW / AVY
Hubraum :
1.598 cm³ (Bohrung 76,5 mm, Hub 86,9 mm)
Zylinder : 4 (Reihe)
Bauart / Kraftstoff : 4-Takt / Benzin (min. 98 ROZ)
Gemischaufbereitung/Typ : elektron. Einspritzung / Siemens (Lambda, G-KAT)
Leistung/PS (KW) :
125 (92) bei 6500 U/min.
Drehmoment/Nm : 152 bei 3000 U/Min
Kühlung :
Wasser / thermostatgesteuertes Überdrucksystem
Bauzeit : 10/1999–10/2001 (Polo 6N2 GTI)
06/2000–07/2005 (Lupo GTI)
Stückzahl: unbekannt
zusätzl. Informationen : DOHC

 

Share via email
Share on WhatsApp
Share on Myspace

Cummins – 5,9L ISB

Hersteller/ Typ :
Cummins / 5,9L ISB
Hubraum :
5.890 cm³ (Bohrung 102,1 mm, Hub 119,9 mm)
Zylinder : 6 (Reihe)
Bauart / Kraftstoff : 4-Takt / Diesel
Gemischaufbereitung / Typ : elektron. Direkteinspritzung / Bosch VP44
Leistung/PS (KW) :
235 (173) bei 2.700 U/min.
Drehmoment/Nm : 625 bei 1.600 U/min
Kühlung :
Wasser / Thermostat gesteuert
Bauzeit : 1998.5-2000
Stückzahl: ?
zusätzl. Informationen : Turbolader: Holset HX35W
Motordrehzahl bei 3.200 U/min limitiert
Gewicht: 522 kg (Motorblock und Zylinderkopf aus Grauguss)
Ölwechselmenge mit Filter: 11.4 lDie Bilder zeigen einen Dodge RAM 2500 (BE) Baujahr 1999 mit diesem Motor

 

Share via email
Share on WhatsApp
Share on Myspace

Rolls-Royce – Griffon II 88

Hersteller/ Typ :
Rolls-Royce / Griffon II 88
Hubraum :
36.700 cm³ (Bohrung 160 mm, Hub 200 mm)
Zylinder : 12 (V-Anordnung 60°)
Bauart / Kraftstoff : 4-Takt / Benzin (100 ROZ)
Gemischaufbereitung / Typ : Direkteinspritzung / Stromberg-Bendix
Leistung/PS (KW) :
2.375 (1.746) bei 1400 U/min.
Drehmoment/Nm : 3.320 bei ???? U/min
Kühlung :
Wasser
Bauzeit : 1944-1945 Supermarine Spitfire XII
Stückzahl: 321 Stk.
zusätzl. Informationen : 1 x Turbolader Maybach AGL GTO (max. 0,4 bar)

 

 

Share via email
Share on WhatsApp
Share on Myspace

VW – AAU

Hersteller/ Typ :
VW / AAU
Hubraum :
1.043 cm³ (Bohrung 75 mm, Hub 59,0 mm)
Zylinder : 4 (Reihe)
Bauart/Kraftstoff : 4-Takt / Benzin (95 ROZ)
Gemischaufbereitung/Typ : elektr. Einspritzung / Bosch Mono-Motronic
Leistung/PS (KW) :
45 (33) bei 5600 U/min.
Drehmoment/Nm : 73 bei 3600 U/Min
Kühlung :
Wasser / thermostatgesteuertes Überdrucksystem
Bauzeit : 10/1990 bis 07/1994 (VW Polo 86C/2F)
Stückzahl: unbekannt
zusätzl. Informationen :

 

Share via email
Share on WhatsApp
Share on Myspace

Mitsubishi – 6G72 (SOHC 24V)

Hersteller/ Typ :
Mitsubishi / 6G72 (SOHC 24V)
Hubraum :
2.972 cm³ (Bohrung 91.1 mm, Hub 76.0 mm)
Zylinder : 6 (V-Anordnung, 4 Ventile pro Zylinder)
Bauart / Kraftstoff : 4-Takt / Benzin
Gemischaufbereitung/Typ : elektron. Einspritzung (mit Lambda & G-KAT)
Leistung/PS (KW) :
195 (145) bei 5000 U/min
Drehmoment/Nm : 278 bei 4000 U/min
Kühlung :
Wasser / thermostatgesteuertes Überdrucksystem
Bauzeit : 1999-2005 (Mitsubishi Eclipse GT (D50))
Stückzahl: unbekannt
zusätzl. Informationen : gibt es auch in zwei weiteren Ausführungen (SOHC 12V & DOHC 24V)

 

Share via email
Share on WhatsApp
Share on Myspace

Mercedes-Benz – OM138

Hersteller/ Typ :
Mercedes-Benz / OM138
Hubraum :
2.545 cm³ (Bohrung 90,0 mm, Hub 100,0 mm)
Zylinder : 4 (Reihe)
Bauart / Kraftstoff : 4-Takt / Diesel
Gemischaufbereitung / Typ : mech Einspritzung / Bosch 4-Stempel-Einspritzanlage
Leistung/PS (KW) :
45 (33) bei 3000 U/min.
Drehmoment/Nm : ??? bei ???? U/min
Kühlung :
Wasser / Thermostat gesteuert
Bauzeit : 1936-1940 (Mercedes-Benz 260 D)
Stückzahl: 1967 Stk.
zusätzl. Informationen :

 

Share via email
Share on WhatsApp
Share on Myspace

VW – 3F

Hersteller/ Typ :
VW / 3F
Hubraum :
1.272 cm³ (Bohrung 75,0 mm, Hub 72,0 mm)
Zylinder : 4 (Reihe)
Bauart/Kraftstoff : 4-Takt / Benzin (min. 95 ROZ)
Gemischaufbereitung/Typ : elektron. Einspritzung / Digifant
Leistung/PS (KW) :
75 (55) bei 5.900 U/min.
78 (57) bei ???? U/min.
Drehmoment/Nm : 96 bei 4.000 U/Min
99 bei 3.600 U/Min
Kühlung :
Wasser / thermostatgesteuertes Überdrucksystem
Bauzeit : 10/1989-07/1994 (75PS)
01/1990-07/1990 (78 PS)
Stückzahl: unbekannt
zusätzl. Informationen : Der abgebildete Motor ist in einem Polo 86C/2F eingebaut und verfügt abweichend von der Serienausstattung über einen Fächerkrümmer

 

Share via email
Share on WhatsApp
Share on Myspace

Opel – X16XEL

Hersteller/ Typ :
Opel / X16XEL
Hubraum :
1.598 cm³ (Bohrung 79,0 mm, Hub 81,5 mm)
Zylinder : 4 (Reihen-Anordnung)
Bauart / Kraftstoff : 4-Takt / Benzin (95 ROZ)
Gemischaufbereitung/Typ : elektron. Einspritzung / Multec S (Lambda, G-KAT, AGR)
Leistung/PS (KW) :
100 (74) bei 6200 U/min (Astra F & Vectra B bis 11/98)
100 (74) bei 6200 U/min (Astra G, Vectra B ab 12/98, Zafira A)
Drehmoment/Nm : 148 bei 3500 U/Min (Astra F)
150 bei 3200 U/Min (Vectra B bis 11/98)
150 bei 3600 U/Min (Astra G, Vectra B ab 12/98, Zafira A)
Kühlung :
Wasser / thermostatgesteuertes Überdrucksystem
Bauzeit : ??/199?-Frühjahr 1998 (Astra F)
08/1995–08/2000 (Vectra B)
03/1999–05/2005 (Zafira A)
Stückzahl: unbekannt
zusätzl. Informationen : Der abgebildete Motor ist in einem Astra F verbaut und einer der ersten Baureihe (bis 11/98)

 

Share via email
Share on WhatsApp
Share on Myspace

Audi – WH

Hersteller/ Typ :
Audi / WH
Hubraum :
1.921 cm³ (Bohrung 79,5 mm, Hub 77,4 mm)
Zylinder : 5 (Reihen-Anordnung)
Bauart / Kraftstoff : 4-Takt / Benzin (98 ROZ)
Gemischaufbereitung/Typ : Fallstrom-Registervergaser / Keihin 28-32
Leistung/PS (KW) :
100 (74) bei 5800 U/min
Drehmoment/Nm : 148 bei 3800 U/Min
Kühlung :
Wasser / thermostatgesteuertes Überdrucksystem
Bauzeit : 08/1980-07/1982 (Audi 100 Typ 43 (C2))
08/1982-04/1984 (Audi 100 Typ 44 (C3))
Stückzahl: unbekannt (Audi 100 Typ 43 (C2))
53.159 Stk. (Audi 100 Typ 44 (C3))
zusätzl. Informationen : nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Experimentalmotor WH (S712)

 

 

Share via email
Share on WhatsApp
Share on Myspace

Audi – WH (S712)

Hersteller/ Typ :
Audi / WH (S712)
Hubraum :
1.921 cm³ (Bohrung 79,5 mm, Hub 77,4 mm)
Zylinder : 5 (Reihen-Anordnung)
Bauart / Kraftstoff : 4-Takt / Benzin (98 ROZ)
Gemischaufbereitung/Typ : Fallstrom-Registervergaser / Keihin 28-32
Leistung/PS (KW) :
100 (74) bei 5600 U/min
Drehmoment/Nm : 150 bei 3200 U/Min
Kühlung :
Wasser / thermostatgesteuertes Überdrucksystem
Bauzeit : 08/1980-07/1982 (Audi 100 Typ 43 (C2))
08/1982-04/1984 (Audi 100 Typ 44 (C3))
Stückzahl: ca. 300 Stk.
zusätzl. Informationen : Der WH (S712)-Motor wurde zu Versuchszwecken in geringer
Stückzahl unter dem Ausstattungscode S712 mit einem Motorblock aus
Aluminium gebaut. Der abgebildete Motor ist in einem ’83er Typ 44 mit
Automatik verbaut

 




Share via email
Share on WhatsApp
Share on Myspace
  • Neueste Beiträge

  • Kategorien

  • Neueste Kommentare